Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Reichenschwand  |  E-Mail: gemeinde@reichenschwand.de  |  Online: http://www.reichenschwand.de

Bekanntmachung Einfache Dorferneuerung Oberndorf 2

Die Dorferneuerung Oberndorf 2 als Vorhaben nach Nr. 4.4 DorfR wurde am 06.06.2019 eingeleitet. Im Zuge dieses Vorhabens können private Maßnahmen an Haus und Hof gefördert werden. Die Förderung richtet sich nach Nrn. 2.11 bis 2.13 der Anlage zu Nr. 2 der Dorferneuerungsrichtlinien und erfolgt innerhalb des festgesetzten Fördergebiets (siehe Karte M = 1:1.250 mit Darstellung des Fördergebiets). Förderanträge sind vor Maßnahmebeginn an das Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken (Postanschrift: Philipp-Zorn-Str. 37, 91522 Ansbach) zu richten. Der Antragszeitraum für die Förderung der Privatmaßnahmen erstreckt sich längstens bis 31.12.2021. Maßnahmen können nur gefördert werden, wenn sie bis spätestens drei Jahre nach Ende dieses Antragszeitraums ausgeführt und die Rechnungsnachweise beim Amt vorgelegt worden sind, also längstens bis 31.12.2024.

Ein Informationsblatt des Amtes für Ländliche Entwicklung Mittelfranken zur Förderung von Privatmaßnahmen ist bei der Gemeinde Reichenschwand oder unter http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/004011/ erhältlich.

Ansprechpartner am Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken sind:

- Karl Hausmann, Tel.: 0981/591-455 (allgemein)
- Lothar Bauer, Tel.: 0981/591-451 (für Vorbereichs- und Hofräume)

 


Reichenschwand, den 24.06.2019

Unterschrift: gez. Schmidt, Erster Bürgermeister

drucken nach oben

Rathausbild 2018

Gemeinde Reichenschwand

Nürnberger Straße 20
91244 Reichenschwand
Tel.: 09151 8692-0
Fax: 09151 8692-33
E-Mail: gemeinde@reichenschwand.de

Ortsplan über Google Maps

Größere Kartenansicht